Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier
For the english version please sign up here.

Newsletter Nr. 4 // 13.12.2018

+++
Lieber Empfänger, wir nehmen den Schutz Ihrer Daten sehr ernst. Sollten Sie diese E-Mail entgegen Ihres Wunsches erhalten, so können Sie sich hier ganz einfach aus unserem Verteiler abmelden. Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie: info@wab.net | Dear recipient, we truly care for the protection of your data. If you would not like to receive this mail anymore, please unsubscribe here. For further questions please contact: info@wab.net +++




WAB Newsletter 4 | 2018

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Leserinnen und Leser,

die WAB wurde als Innovationscluster mit dem Silber-Label-Zertifikat der European Cluster Excellence Initiative ausgezeichnet. Damit hat die WAB erfolgreich nachgewiesen, dass sie ihre Prozesse und Instrumente kontinuierlich weiterentwickelt hat. WAB-Geschäftsführer Andreas Wellbrock sieht dies als Bestätigung des derzeitigen Transformationsprozesses: "Wir modernisieren unser Netzwerk fortwährend, um unseren Mitgliedern echten Mehrwert zu bieten. Die Silber-Auszeichnung ist eine tolle Bestätigung unserer Arbeit. Nun streben wir für Sommer 2020 das Gold-Label an."

Zu den Neuerungen gehört auch, dass der Relaunch der Homepage des WAB e.V. im August abgeschlossen wird. Weiteres Highlight im August ist der Besuch einer japanischen Delegation in Bremerhaven, zu dem WAB-Mitglieder exklusiv eingeladen sind.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Lektüre des neuen WAB-Newsletters.

Herzliche Grüße
Ihr WAB-Team
AKTUELLESI
Transatlantische Beziehungen ausbauen
WAB mit Fachvorträgen in Düsseldorf und New York vertreten

Auf Einladung der Deutsch-Amerikanischen Handelskammer fand im Juni das Deutsch-Amerikanische Offshore-Wind-Symposium in New York statt. Deutsche und amerikanische Experten kamen zusammen, um den internationalen Wissenstransfer zu stärken und Kooperationsmöglichkeiten zu diskutieren. Andreas Wellbrock pries in seinem Vortrag die deutsche Logistik- und Hafeninfrastruktur als Vorbild für den amerikanischen Markt an.
Der WAB-Geschäftsführer wird die transatlantische Kooperation in den nächsten Monaten intensivieren: "Die USA ist ein wichtiger Offshore-Zukunftsmarkt. Der Ausbau der Industrie ist in den USA politisch gewollt, da Arbeitsplätze geschaffen werden. Hiervon können unsere Mitglieder proftieren. Die WAB versteht sich als Brückenbauer und plant in den kommenden Monaten weitere Aktivitäten."

Fachvortrag auf dem Branchentag NRW

Der vielbeachtete Vortrag (Vgl. u.a. energie-und-management.de, energate-messenger.de) von Andreas Wellbrock auf dem Branchentag NRW im Juni in Düsseldorf verdeutlichte eines: Die Deckelung der Erneuerbaren Energien passt nicht zum proklamierten Ziel der Bundesregierung, den Anteil der Erneuerbaren Energien am Stromsektor bis 2030 auf 65 Prozent zu erhöhen. "Die Windenergie sei aufgefordert, die Öffentlichkeit für den Zusammenhang von fossiler Energieerzeugung und derzeit häufig zu beobachtenden Wetterereignissen noch stärker als bisher zu sensibilisieren, damit der Handlungsdruck auf die Bundesregierung erhöht wird," sagte Wellbrock in Düsseldorf.



Women of WindEnergy meets WAB
 
Am 26. Juni waren die Women of WindEnergy zu Gast bei der WAB. Die beiden WAB-Windfrauen Nike Fuchs und Monika Marquardt stellten die Arbeit des Netzwerkes vor. Die Women of WindEnergy berichteten über ihr anstehendes Mentoring-Programm, das bereits zum fünften Mal ausgetragen wird.

Auf der Website der Women of WindEnergy finden Sie einen Bericht über den Stammtisch.





Japan zu Gast in Bremerhaven

Am 2. August 2018 ist eine Windenergie-Delegation aus Japan zu Gast bei der WAB in Bremerhaven. WAB-Mitglieder haben die einmalige Gelegenheit, zur Anbahnung von Geschäftsbeziehungen mit japanischen Partnern im formellen und informellen Rahmen ins Gespräch zu kommen.

Die Veranstaltung wird im Zeitraum zwischen 14:00 Uhr und 16:00 Uhr im t.i.m.e.Port II stattfinden. Da die Anmeldekapazitäten begrenzt sind, ist eine frühzeitige Anmeldung sinnvoll: thorge.hirte@wab.net

NEUE MITGLIEDERI
Green Wind Offshore GmbH

Die Green Wind Offshore GmbH ist ein Unternehmen der Green Wind Gruppe mit Sitz in Berlin-Mitte. Als Spezialist für Instandhaltungsmanagement und Überwachung technischer Anlagen zur Energieerzeugung Offshore agieren wir selbständig und unabhängig für den gesamten deutschen und internationalen Markt. Wir geben volle Unterstützung in der technischen Betriebsführung von Offshore-Windenergieanlagen und im Plattformmanagement für HGÜ Anlagen und Umspannwerke und verfügen über eine hochmoderne Leitwarte 24/7. Wir arbeiten teamorientiert und partnerschaftlich und sind seit vielen Jahren fest verankert in der Windenergie.

Weiterlesen...

Die Sparkasse Bremen AG

Seit 1825 sind wir die Bank für Bremerinnen und Bremer -  sowohl privat als auch geschäftlich. Wir sind in der Region flächendeckend präsent und mit unserer Branchen- und Marktspezialisierung ganz nah beim Kunden. Unser Leistungsspektrum ist eine Besonderheit nicht nur für Bremen, sondern auch bundesweit mit Blick auf die über 400 Sparkassen. Das spiegelt sich in unseren 11 Teams wider wie auch in den Tochter- und Beteiligungsgesellschaften der Sparkasse. Bei uns wird der Kunde nicht an andere weitergereicht – selbst spezielle Fälle, wie etwa Beteiligungen an Unternehmen, können wir kompetent hier im Hause lösen.

Engagiert für die Lebensqualität in Bremen
Wir sind stark, weil wir Ihnen als Marktführer in Bremen zertifizierte Finanzdienstleistungen bieten. Wir agieren fair, denn der Nutzen für unsere Kunden und unsere Stadt ist uns wichtiger als die Gewinnmaximierung. Wir handeln hanseatisch: Unsere Erträge kommen dem Mittelstand und dem Wohl Bremens zugute.

Weiterlesen...
VERANSTALTUNGEN I


WAB-Arbeitskreistermine 2018

Die Mitarbeit ist WAB-Mitgliedern exklusiv vorbehalten. Notieren Sie sich die weiteren Termine für 2018. Anmeldungen unter: thorge.hirte@wab.net


Donnerstag, 22. November

Donnerstag, 23. August
Donnerstag, 15. November

Donnerstag, 16. August
Montag, 20. August
Montag, 12. November



Titel: WAB-Stammtisch
Datum: 29. August 2018
Ort: t.i.m.e.Port II
Sprache: Deutsch/Englisch

Zur Anmeldung...


Titel: WindEnergy Hamburg

Datum: 25. bis 28. September 2018
Ort: Hamburg Messe und Kongress, Messeplatz 1, 20357 Hamburg
Sprache: Deutsch/Englisch

WAB-Mitglieder erhalten freien Eintritt zur Messe. Sprechen Sie uns an! (thorge.hirte@wab.net)

Weiterlesen...


Titel:
AHK-Geschäftsreise Vietnam
Datum:
05. bis 09. November 2018
Ort:
Vietnam
Sprache:
Englisch

Zur Website...


GfKORR Jahrestagung am 6. und 7. November - Corrosion Protection of Offshore Wind Power Plants

Erstmals findet die GfKORR Jahrestagung des Fraunhofer IFAM in diesem Jahr in Bremerhaven statt, um der Windenergie-Branche möglichst nahe zu kommen. Hochkarätige Vorträge, internationale Experten und viel Freiraum zu detaillierten Diskussionen ermöglichen einen intensiven Austausch.
Die Vorträge sind so konzipiert, dass sie auch für den "Nicht-Korrosionsfachmann" verständlich sind, dabei aber trotzdem ein hohes Maß an technisch relevantem Know-how vermitteln. Die Tagung wird auf Englisch abgehalten, um auch Interessierte aus den Nachbarländern, in denen Offshore-Windenergie eine Rolle spielt, zu adressieren.

Zum Programm...


Titel: Offshore Wind R/D Konferenz 2018
Datum: 14. - 16. November 2018
Ort: Fraunhofer-Institut für Windenergiesysteme
Sprache: Deutsch

Weitere Informationen...

 

       


Der WAB-Newsletter wird gefördert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung
und den Senator für Umwelt, Bau und Verkehr des Landes Bremen





Wenn Sie diese E-Mail (an: info@meteocontrol.de) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 

WAB e.V.
Andreas Wellbrock
Barkhausenstraße 2
27568 Bremerhaven
Deutschland

+49 471 39177 0
info@wab.net
www.wab.net
CEO: Andreas Wellbrock
Register: 1095
Tax ID: DE 224506414